Der Siedewasserreaktor des AKW Zwentendorf in Österreich wurde fertig gebaut, ohne je in Betrieb genommen zu werden.

Hier sind Bereiche zugänglich, die sonst für Menschen aufgrund von hoher Radioaktivität nur unter erheblichen Sicherheitsvorkehrungen begehbar wären.


Im Laufe der Jahre wurde die Kraftwerksanlage zum Schulungsreaktor umgerüstet. Unter realistischen Bedingungen können so Wartungs-, Reparatur- und Rückbauarbeiten trainiert werden.

Das AKW Zwentendorf bietet einzigartige Schulungsmöglichkeiten für Kernkraftwerksmitarbeiter.

Hier ein Video von einer der zahlreichen Schulungsmöglichkeiten:



Wir laden Sie auch ein, die virtuelle Tour zu besuchen.

Anfragen zur Durchführung von Spezialtrainings richten Sie bitte an trainingscenter@zwentendorf.com.